Jilly Latumena - Steinmetzin/Steinbildhauerin in der Denkmalpflege

Home
Denkmalpflege Neubau Bildung Meisterstück Kontakt






Bildhauerarbeiten



Meine Arbeiten in der Bildhauerei beinhalten Skulpturen und Reliefe, Abgüsse, Erstellen von Modellen,
Zeichnungen, Polychromierungen, Vergoldungen, pädagogische Projekte mit Schülern.

Haben Sie Interesse an weiteren Skulpturen (für sich oder als Geschenk)? Dann schauen sie hier.



Mai 2017: Skulptur aus Holz
holzskulptur4a.jpg

August 2016: Skulptur aus Holz. "Cohaesione". In Händen einer schwedischen Familie.
holzskulptur3a.jpg

Juni 2016: Skulptur aus Holz.
dasauge

Oktober 2015: Einladung zur Vorstellung meiner Kunstwerke als Modell aus Kunsstein bei der Ankaufssitzung Kunstbeirat Deutscher Bundestag Berlin 2015. Originale werden noch aus Naturstein hergestellt.
Untitleda.jpg

Oktober 2013: Abschlusspräsentation aller eigenen Arbeiten im europäischen Denkmalpflege- Fortbildungszentrum "Villa Fabris" (Thiene, Italien): Formen und Abgüsse, Punktierarbeiten, Holzintarsien, Plastiken, Gemälde, Projekte.
pruefung.jpg

Oktober 2013: Stück-/Gelantineform und Probe aus Ton (Fortbildungszentrum "Villa Fabris").
pruefung2.jpg

Oktober 2013: Punktierarbeiten (Fortbildungszentrum "Villa Fabris").
punktieren.jpg

Oktober 2013: Silikon-/Gelantineform mit anschließenden Abgüssen. Material-/ Methodenkenntnisse, Rezepte sind ebenso Teil der Fortbildung in der "Villa Fabris").
probe.jpg

Oktober 2013: Illusions- und Dekormalerei (140x80cm) (Fortbildungszentrum "Villa Fabris").
bild.jpg

Juli 2011: Mein erster Entwurf meiner Orchideenstele aus Heilbronner Sandstein (steht nun bei Ralf Krämer in Heilbronn). Der zweite Entwurf ist das Meisterstück.


August 2010: Kalkstein-Tulpe (Auftragsarbeit), Entwurf von Ralf Krämer und Bearbeitung für Ralf Krämer. Oberfläche von Hand poliert.


März 2012: TU Darmstadt Metallseminar "Treib_gut". Mein Grill/Ofen "Das glühende, beschuppte Ei". (Ausführliche Dokumentation bei Facebook).


März 2009: Arbeitsprobe Fresko. Nach erfolgreicher Bewerbung an der FH Köln für den Studiengang "Restaurierung und Konservierung von Wandmalerei und Objekten aus Stein", entschied ich mich doch für den Studiengang "Bachelor of Education - Bautechnik" an der TU  Darmstadt.


März 2009: Arbeitsprobe Mosaikband.


März 2009: Arbeitsprobe Aquarellzeichnung "Der Saureiter von Hellbrunn".


März 2009: Arbeitsprobe Sgraffito einer florentiner Lilie.


März 2009: Arbeitsprobe barocker Tischaufsatz (Abformung, Abguss in Weißzement und Polychromierung bzw. Vergoldung)


März 2009: Rheinland-Pfalz- Ausstellung: Reliefhauen für die Mainzer Dombauhütte


Januar 2009: Übung Schlussstein (Abformung, Abguss und Rekonstruktion in Kalkstein mittels 3-Punkt-Zirkel-Methode, anschließende Polychromierung und Vergoldung). Diese Übung erfolgte über die berufliche Fortbildung zum “Steinmetz und Steinbildhauer in der Denkmalpflege” im Europäischen Fortbildungszentrum für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk.


Januar 2009: Übung Teilabformung und Abguss einer mit krabbenbesetzten Fialenspitze, anschließend polychromiert und teilvergoldet.


November 2007: Kalkstein Jugendstil Maßwerkstück, überbetriebliche Ausbildung Mainzdrittes Ausbildungsjahr.


Oktober 2007: Barocke Achteck-Säule verziert, überbetriebliche Ausbildung Mainz, drittes Ausbildungsjahr.


März 2007: Mein zweiter Obelisk, zweites Ausbildungsjahr.


Januar 2007: "Durchbrochenes Saatgut" aus Marmor mit gotischem Profil (3/4 Stab, Nut, Holhlkehle und Fasen), geschliffene Oberfläche. Zweites Ausbildungsjahr.


Oktober 2006: Kopie eines Marmorgrabsteins mit Engeln. Der Engel wurde mit Silikon, Apoxydharz und Gips umhüllt, anschließend erfolgte ein Abguss (Mineros-Restauriermörtel und ein Abguss in Gips). Zweites Ausbildungsjahr.

Oktober 2006: Vorstudien. Siehe auch Dokumentation.


September 2006: Bearbeitung eines Perlstabs (doppelseitig), zweites Ausbildungsjahr.


Juli 2006: Griechisches Blattstelen-relief, erstes Ausbildungsjahr.


Dezember 2005: 5-Elemente-Pentagramm aus Sandstein (verschenkt), Praktikumszeit.














Switch to english
switch to english